Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch für mehr Ergonomie am Büroarbeitsplatz, Prävention gegen den Bandscheibenvorfall

HÖHENVERSTELLBARER SCHREIBTISCH - MITARBEITERMOTIVATION DURCH ERGONOMISCHE AUSSTATTUNG

Unternehmen sind heutzutage mehr denn je gefordert, ihren Mitarbeitern ein gesundes Arbeitsumfeld zu bieten. Ergonomisch geformte Möbel, die den Bedürfnissen der Mitarbeiter in einem Büro flexibel Rechnung tragen, können hier einen wichtigen Beitrag leisten. daher werden Lösungen wie ein Sitz-Steh-Tisch in den Unternehmen immer beliebter: Im Wettlauf der Unternehmen um die fähigsten Mitarbeiter bekommt die ergonomische Büroeinrichtung einen immer größeren Stellenwert. Die ganzheitlich geplante Bürolandschaft ist heute eine Kombination aus Kommunikationszonen und Besprechungsbereichen auf der einen und Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten auf der anderen Seite. Der eigentliche Arbeitsplatz sollte so gestaltet sein, dass der Mitarbeiter sich dort wohlfühlt und gute Leistungen erbringt. Hierzu gehört neben guter Kommunikationstechnik und der richtigen Beleuchtung vor allem die ergonomische Büroeinrichtung.

PRÄVENTIVER HALTUNGSWECHSEL

Als besonders ergonomischer Arbeitsplatz bietet sich der Sitz-Steh-Tisch an. Durch die unkomplizierte elektrische Höhenverstellung wird öfters ein Wechsel der Arbeitshaltung ermöglicht. Das trägt dem Gedanken der Prävention Rechnung, werden doch Beschwerden wie Kopf- Nacken- und Rückenschmerzen oder Ausfälle durch einen Bandscheibenvorfall vermieden. Diese Beschwerden sind nach Fehlzeitenstatistik der Krankenkassen auch die häufigste Ursache, wenn Mitarbeiter krankheitsbedingt ausfallen. Ein Blick in viele Büros zeigt das Hauptproblem: Die Mitarbeiter bewegen sich zu wenig und verharren vor dem Bildschirm in einer sehr ungesunden Zwangshaltung. Muskelgruppen, die für die Haltearbeit zuständig sind, werden nur einseitig belastet. Dies führt letztlich zu Schmerzen und Verspannungen. Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch wirkt dem entgegen, denn die Mitarbeiter können je nach Wunsch von einer sitzenden in eine stehende Position wechseln. Die komplette Muskulatur wird dabei beansprucht, die Bandscheiben besser versorgt. Telefonate lassen sich ebenso gut im Stehen erledigen, atmen und reden geht einfacher als im Sitzen.

HÖHENVERSTELLBARER SCHREIBTISCH - MITARBEITERMOTIVATION DURCH ERGONOMISCHE AUSSTATTUNG Unternehmen sind heutzutage mehr denn je gefordert, ihren Mitarbeitern ein gesundes Arbeitsumfeld zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch für mehr Ergonomie am Büroarbeitsplatz, Prävention gegen den Bandscheibenvorfall

HÖHENVERSTELLBARER SCHREIBTISCH - MITARBEITERMOTIVATION DURCH ERGONOMISCHE AUSSTATTUNG

Unternehmen sind heutzutage mehr denn je gefordert, ihren Mitarbeitern ein gesundes Arbeitsumfeld zu bieten. Ergonomisch geformte Möbel, die den Bedürfnissen der Mitarbeiter in einem Büro flexibel Rechnung tragen, können hier einen wichtigen Beitrag leisten. daher werden Lösungen wie ein Sitz-Steh-Tisch in den Unternehmen immer beliebter: Im Wettlauf der Unternehmen um die fähigsten Mitarbeiter bekommt die ergonomische Büroeinrichtung einen immer größeren Stellenwert. Die ganzheitlich geplante Bürolandschaft ist heute eine Kombination aus Kommunikationszonen und Besprechungsbereichen auf der einen und Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten auf der anderen Seite. Der eigentliche Arbeitsplatz sollte so gestaltet sein, dass der Mitarbeiter sich dort wohlfühlt und gute Leistungen erbringt. Hierzu gehört neben guter Kommunikationstechnik und der richtigen Beleuchtung vor allem die ergonomische Büroeinrichtung.

PRÄVENTIVER HALTUNGSWECHSEL

Als besonders ergonomischer Arbeitsplatz bietet sich der Sitz-Steh-Tisch an. Durch die unkomplizierte elektrische Höhenverstellung wird öfters ein Wechsel der Arbeitshaltung ermöglicht. Das trägt dem Gedanken der Prävention Rechnung, werden doch Beschwerden wie Kopf- Nacken- und Rückenschmerzen oder Ausfälle durch einen Bandscheibenvorfall vermieden. Diese Beschwerden sind nach Fehlzeitenstatistik der Krankenkassen auch die häufigste Ursache, wenn Mitarbeiter krankheitsbedingt ausfallen. Ein Blick in viele Büros zeigt das Hauptproblem: Die Mitarbeiter bewegen sich zu wenig und verharren vor dem Bildschirm in einer sehr ungesunden Zwangshaltung. Muskelgruppen, die für die Haltearbeit zuständig sind, werden nur einseitig belastet. Dies führt letztlich zu Schmerzen und Verspannungen. Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch wirkt dem entgegen, denn die Mitarbeiter können je nach Wunsch von einer sitzenden in eine stehende Position wechseln. Die komplette Muskulatur wird dabei beansprucht, die Bandscheiben besser versorgt. Telefonate lassen sich ebenso gut im Stehen erledigen, atmen und reden geht einfacher als im Sitzen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •